Kooperation zwischen Fa. Klebl und Mittelschule Weinbergerstraße
bereits im 2. Jahr erfolgreich

Acht 9.-Klässler der HSW tauschen 1mal in der Woche ihre Schulsachen gegen Holz und Beton. Statt trockener Theorie steht Praxis in dem Bauunternehmen Klebl auf dem Stundenplan.
Nachdem unter Anleitung des FOL Gill die Schalung für eine Parkbank bereits in der Schule angefertigt worden war, wurde diese bei der Fa. Klebl mit Beton ausgegossen.
Bei dieser äußerst erfolgreichen Kooperation zwischen der Mittelschule und diesem Unternehmen, liefert die Fa. Klebl das Know-How, die benötigten Materialien und die Jugendlichen bringen ihre persönliche Motivation und Arbeitskraft ein.
Zum einen können sie sich bald auf eine fertige Bank freuen, auf der sich wie schon im Vorjahr die Bewohner eines Seniorenheims ausruhen können, zum Anderen sollen die Jugendlichen mit sinnvollen Projekten möglichst früh an die Berufswelt herangeführt werden und sich dabei ihrer persönlichen Stärken und Schwächen bewusst werden, um eine falsche Berufswahl zu vermeiden.
..

alt alt
 Einblick: Berufsbild Betonwerker (interessant, abwechslungsreich, zukunftssicher)  

Stand: Dezember 2009

Text und Bilder: Petra Zeitler, Rektorin

 

 

Aktuelle Seite: Home Home Unsere Stärken Kooperationen Kooperation mit Fa. Klebl