Praxisklasse – für wen?

 

Du besuchst seit 8 Jahren die Schule, im nächsten Schuljahr endet deine Schulpflicht.

 

Auf Grund deiner Leistungsprobleme kannst du eine 9. Klasse nicht erfolgreich abschließen.

 

Deine Deutschkenntnisse erlauben dir, dem Unterricht gut zu folgen und dich aktiv zu beteiligen.

 

Du bist bereit, alles dafür zu tun, deine Chancen auf berufliche Ausbildung zu erhöhen.

Du hast alles angekreuzt?...

Dann ist die Praxisklasse das richtige Angebot für dich.

Praxisklasse - und dann?

Freiwilliges 10. Schuljahr mit dem Ziel, den Hauptschulabschluss zu erreichen

 

Berufsfördermaßnahme des Arbeitsamtes mit dem Ziel: Ausbildungsverhältnis und Erreichen des Hauptschulabschlusses

 

Ausbildungsverhältnis

 

Unterricht

Unterrichtete Fächer:

 

Deutsch (5 Std.)
Mathematik (5 Std.)
Sachunterricht
(PCB/GSE/Al, zusammen 4 Std.)
Werken/Hauswirtschaft (2 Stunden)
EDV (2 Stunden)
Ethik (2 Stunden)
Sport (2 Stunden)
Arbeitsgemeinschaften

 

Zusätzliche Unterstützung in den hauptfächern durch Differenzierung und Individualisierung

 

Berufsorientierte EDV

 

Integratives und alltagsorientiertes Englisch

 

Lebensplanung

 

Besonderes Zeugnis mit Bewertung der praktischen Tätigkeiten (Betriebspraktikum, Arbeitsgemeinschaften, usw.)

 

Breitgefächerte Aktivitäten mit außerschulischen Partnern

 

Enge Verzahnung von Schule und Betrieb

Praxisklasse
(nur möglich über ein Schuljahr)

bedeutet

 

Intensive Zusammenarbeit mit:

 

Eltern

 

Arbeitsamt

  Unterstützenden Institutionen

 

Sozialpädagogische Betreuung durch eine Psychologin:

 

Problem- und Konfliktbewältigung

 

Koordination der Zusammenarbeit von Schule und Betrieb

 

Sozialtraining (auch außerhalb der Schule)

Individuelle Förderung durch eine Förderlehrerin:

Betriebs-Praktikum

Praxis an der Schule

Aufbau und Betrieb des Schülercafés
Verschiedene Aktivitäten im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft zur Gestaltung des Schulhauses
Bauen von einfachen Einrichtungsgegenständen für das Klassenzimmer
  • 10 Wochen über das Jahr verteilt
  • Praktikum nach indivuellem Bedarf
  • Enge Zusammenarbeit zwischen Betrieben und Schule durch sozialpädagogische Betreuungskraft
  • Zielgerichtete Praktikumssuche in Absprache mit dem Arbeitsamt
Aktuelle Seite: Home Schulangebote Praxisklasse Team Praxisklasse