Kooperation·zwischen·HauptschuleWeinbergerstraßeund·Fa. Pfleiderer/Wodegoausgeweitet

Das Projekt von Praktikern für Praktiker, das wir im letzten Jahr erstmalig durchgeführten, wurde in den Osterferien für interessierte 8-Klass-Schlüler wiederholt.
Dieses Projekt verlangte einiges an Engagement von den Schülern, da es ausschließlich in den Ferien stattfand. Es unterschied sich außerdem von anderen Praktiken dadurch, dass es sich aus drei Modulen zusammensetzte, bei denen verschiedene Level erreicht werden konnten, die wiederum durch eine Prüfung sowohl in Theorie und Praxis abgefragt wurden. Nur wer den Anforderungen gerecht wurde, durfte in den nächsten Kurs vorrücken.
Für die teilnehmenden Schülern war dies etwas vollkommen Neues, das ihrer Meinung nach gut dazu geeignet war, eigene Stärken und Schwächen zu erkennen. Von den zwölf Schülerinnen und Schüler schafften drei
, ein Junge und zwei Mädchen, Level 3, alle anderen konnten den Anforderungen nicht gerecht werden. Natürlich gab es aber auch für die ausgeschiedenen Schüler Zertifikate mit einer genauen Leistungsbeschreibung. Diese wurden von den beiden Ausbildungsleitern, Herrn Götz und Herrn Schubert, an der Hauptschule Weinbergerstraße den teilnehmenden Schülerinnen und Schüler überreicht. Nicht nur die Jugendlichen profitieren von diesem ungewöhnlichen Praxiskurs, sondern auch die Fa. Pfleiderer/Wodego: Es wurden bereits im Vorfeld geeignete Azubis entdeckt, die dazu ermuntert werden, sich um eine Lehrstelle zu bewerben. Zudem waren die Azubis im 3. Lehrjahr gefordert, ihr Wissen so weiterzugeben, so dass es auch von Laien verstanden wurde.

koop pfleiderer hsw 2010

 

Stand: Mai 2010
Text und Bild: Petra Zeitler, Rektorin

 

Aktuelle Seite: Home Home Unsere Stärken Kooperationen Kooperation mit Fa. Pfleiderer/Wodego