Auszeichnung zur "Umweltschule in Europa/
Internationale Agenda 21-Schule"
 
 
Am 26. November wurde unsere Schule für die zahlreichen Angebote bezüglich
der Umwelterziehung und dem Bau eines „Solar-Velo-Lastentaxis“ zur Umwelt-
schule in Europa ausgezeichnet.

Im Rahmen einer Feier an der Rudolf-Steiner-Schule in Nürnberg übergab
die bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf der Schülerin Christina Prax und
dem Schüler Florian Hofbauer die Urkunde und die Umweltfahne.
Begleitet wurde die beiden von Herrn Matthias Gmeiner, Fachberater für
Umwelterziehung, Herrn Philipp Schmitz, unter dessen Anleitung das Solar-Velo
gebaut wurde und der Schulleiterin Frau Petra Zeitler.