Umweltschule in Europa -
Internationale Agenda 21-Schule


Unserer Schule wurde die Auszeichnung „Umweltschule in Europa“ am 21.12.2016 verliehen.
Im Rahmen einer Feier an der Hans-Scholl-Realschule Weiden übergab die bayerische Um-
weltministerin Ulrike Scharf den mitgereisten Schülern (Tamara Barras, Katharina Wurm,
Björn Lehner) die Urkunde und die Umweltfahne. Begleitet wurden die Schüler von ihrem
Klassenlehrer Herrn Robert Peter.

In diesem Jahr flossen wieder zahlreiche Projekte zur Umweltbildung und Nachhaltigkeit
in die Bewerbung mit ein. So wurde auch in diesem Jahr wieder ein Apfelsaftprojekt
durchgeführt, am „Solar-Velo-Taxi“ weitergebaut, ein Gewächshaus im Schulgarten in
Betrieb genommen und ein Wildbienenhotel gebaut und aufgestellt.