Bet and Breakfast

Bet and Breakfast hieß es an den Montagen im Advent.

Im Advent konnte man bei Frau Nürnberger einen an-
deren Start in die Schulwoche erfahren.

Ab 7.30 Uhr hieß es „Bet and Breakfast“ im Schülercafé.
Es gab für die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6.
Klasse Tee und Lebkuchen, sowie eine besinnliche Ge-
schichte, die zum Nachdenken anregen sollte. Gemein-
sam konnte man dann bis Schulbeginn mit seinen
Freunden und Freundinnen gemütlich im Kerzenlicht
zusammensitzen und den Tag in aller Ruhe, ohne Stress
und Hektik beginnen.

Viele Schülerinnen und Schüler folgen der Einladung.

 
 
Aktuelle Seite: Home Home Unsere Stärken Religiöses Leben Bet and Breakfast