Verabschiedung von Herrn Kurzendorfer

Am Donnerstag, 06.10.2011 wurde Herr Kurzendorfer offiziell von Herrn Schulamtsdirektor Lang, Herrn Regierungsschulrat Uzt und Rektorin Petra Zeitler in sein Amt als Seminarleiter eingeführt. In seiner Rede betonte Herr Kurzendorfer rückblickend, wie prägend die Arbeit an der Mittelschule Weinbergerstraße für ihn war und wie ihn eine innovative Schulleitung, ein motiviertes Lehrerkollegium und lebendige Schüler erfahren ließen, wie gute Schule funktionieren kann.

Da Herr Kurzendorfer bereits nach kürzester Zeit festgestellt hat, wie anspruchsvoll das Amt des Seminarleiters ist, nimmt er sich folgenden Satz von Anselm Grün als Grundsatz: "Nicht Unruhe und Hektik soll die Führung verbreiten, sondern Frieden und Klarheit, Ruhe und Lust am Arbeiten.

alt

Aktuelle Seite: Home Archiv Verabschiedung