Mittelschule an der Weinberger Straße

Projekt Brückenschlag hilft Mittelschülern, sich frühzeitig beruflich zu orientieren.

Beim „Tag der Betriebe“ am Dienstag, 20. März 2012, des Projekts Brückenschlag konnten die Siebtklässler der Mittelschule an der Weinbergerstraße in verschiedenste Berufsbilder hineinschnuppern.

alt
alt alt alt

Rhythmisierung im gebundenen Ganztagesbereich findet nicht nur im künstlerisch-musischen Bereich statt, sondern auch im Bereich der Berufsorientierung. Da die 8. Jahrgangsstufe dafür ein wichtiger Zeitpunkt ist, wurde in der Ganztagesklasse ein Sozialpraktikum eingeführt, bei dem die Schülerinnen und Schüler einmal pro Woche für zwei Stunden in ein Altenheim oder eine Pflegeeinrichtung gehen. Das Besondere an dieser Art des Praktikums ist, dass langfristige Beziehungen zu alten und dementen Menschen aufgebaut werden können. Vorbereitet werden die Jugendlichen mit Hilfe des vom Sozialministeriums initiierten Projekts "ganz jung, ganz alt, ganz ohr" (www.bayern-ist-ganz-ohr.de), das die Begegnung von verschiedenen Generationen anstoßen will. Der Leiter der katholischen Seniorenbildung in Bayern fungiert bei der Umsetzung als Projektkoordinator und holt dazu regelmäßig die Berufsfachschule für Altenpflege mit ins Boot. Die Vorbereitung auf das Praktikum sieht zuerst einen zweitägigen Theorieblock vor, dem dann der praktische Bereich mit Simulationen, wie beispielsweise schlechtes Hören und Sehen, Gehbehinderungen oder die Bewegungsunfähigkeit in einem "Age Anzug" folgt. In einem weiteren Schritt werden unsere Schüler von denen der Altenpflegeschule in die Einrichtungen begleitet, in denen sie Tätigkeiten wie z. B. Vorlesen, Spiele spielen, spazieren gehen ausführen.

alt alt
   
alt alt
   
  Text und Bilder: Petra Zeitler, Rektorin
© 2019 MS a. d. Weinberger Straße Neumarkt i. d. Opf. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen