Mittelschule an der Weinberger Straße
         Weinberger Straße 41             92318 Neumarkt


Weihnachtsschulgottesdienst: Stern über Bethlehem  


Schüler/innen gestalten Schulgottesdienst für ihre Mitschüler/innen!

 


Der diesjährige Weihnachtsschul-
gottesdienst wurde unter der Lei-
tung der drei Religionslehrerin-
nen, Frau Nürnberger, Frau Schul-
te und Frau Wenny und der musi-
kalischen Leitung von Frau Reilly
durchgeführt.

Evangelische Schüler/innen der
8. Klasse übernahmen das Anspiel:
Der kleine Stern.


Besinnliche Zeit in der Vorweihnachtszeit  
 

In der Vorweihnachtszeit hieß es für
die 5. Klassen am Freitag:
Besinnliche Zeit mit Frau Nürnberger
und Frau Joseph.

In einer Doppelstunde wurde es be-
sinnlich und weihnachtlich.

Der Stern wurde dabei näher unter die
Lupe genommen: ein Stern, eine Stern-
schnupper, der Stern von Bethlehem.

 
 
 

Die Schülerinnen und Schüler schrieben
auf ihren Stern einen Wunsch, der nicht
materiell sein durfte. Diese wurden um
den Stern von Bethlehem aufgeklebt und
konnte als Klassenplakat mit in das Klas-
senzimmer genommen werden.
Anschließend hörten sie die Geschichte:
„Der Stern im Auge“.

Vom Licht des Sterns, das ins Auge fällt,
fährt ein Strahl ins Herz.
Das ist der Wunsch, den wir an die Schü-
ler weitergaben. Nachdem dann noch eifrig
gesungen wurde, durften die 5. Klässler/innen
noch ihren eigenen Stern basteln. Es war
eine große Freude zu sehen, wie aus 7 But-
terbrotpapieren tolle Sterne entstanden sind.

Zum Abschluss gab es noch für alle
Weihnachtspunsch und Lebkuchen.

 

Bet and Breakfast

Bet and Breakfast hieß es an den Montagen im Advent.

Im Advent konnte man bei Frau Nürnberger einen an-
deren Start in die Schulwoche erfahren.

Ab 7.30 Uhr hieß es „Bet and Breakfast“ im Schülercafé.
Es gab für die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6.
Klasse Tee und Lebkuchen, sowie eine besinnliche Ge-
schichte, die zum Nachdenken anregen sollte. Gemein-
sam konnte man dann bis Schulbeginn mit seinen
Freunden und Freundinnen gemütlich im Kerzenlicht
zusammensitzen und den Tag in aller Ruhe, ohne Stress
und Hektik beginnen.

Viele Schülerinnen und Schüler folgen der Einladung.

 
 

Besuch von Ernst Grube - ein Zeitzeuge
                                       
Zu Beginn des Schuljahres besuchte der Münchner
Zeitzeuge Ernst Grube, der die unmittelbaren Um-
stände des Zweiten Weltkriegs miterlebt hatte, die
Mittelschule an der Weinberger Straße. Der ehema-
lige Berufsschullehrer, der aufgrund seines jüdischen Glaubens besonders von der Unter
drückung im Deutschen Reich betroffen war, erzählte auf lebendige und schülernahe Weise von seinen Erlebnissen aus dieser Zeit.
Ernst Grube wächst in München auf. Nachdem dieHauptsynagoge der Münchner Juden im Juni 1938 auf Befehl Hitlers niedergerissen wurde, musste auch er und seine Familie aus ihrer Wohnung.
Mit seinen zwei Geschwistern kam er in ein jüdisches Kinderheim, wo er von Anfeindungen von deutschen Gleichaltrigen verschont wurde.
 
 

Mit seinem Vortrag fesselte er die Schülerinnen sowie Schüler und schlug hierbei auch eine Brücke in die heutige Zeit und setzte sich für eine faire Behandlung andersdenkender oder andersgläubiger Menschen ein.

Ernst Grube hinterließ sowohl bei Schülern als auch bei Lehrern nachhaltigen Eindruck und bot einen umfassenden und informativen Einblick in Vorgänge der damaligen Zeit.

 


Pack ma`s - eine Schule ohne Gewalt ! 

Ende Oktober 2017 führten wir, die Klasse 5b, das Projekt Pack mas
zusammen mit unseren Sozialpädagoginnen Frau Meyer und Frau Joseph durch.

Am ersten Tag stellten wir unter anderem
bei den Spielen Wirbelwind und Ich sage,
was ich denke
Gemeinsamkeiten unter-
einander fest. Wir übten hierbei außerdem,
die Meinungen der Mitschüler zu tolerieren.

Beim Spiel Floßfahrt befanden wir uns auf
den Bahamas, wo unsere Yacht kenterte.
So mussten wir uns alle auf ein Floß retten,
das immer kleiner wurde. Damit kein Schüler
ins Wasser fiel, mussten wir uns also ziemlich
gut absprechen und miteinander kommunizieren!

Impressum                            Datenschutzerklärung

© 2019 MS a. d. Weinberger Straße Neumarkt i. d. Opf. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper